Liebe ist nicht gleich Liebe

19 Okt

„Ich liebe dich“, „Ich liebe es“, „Ich hab dich lieb“, „Lieber dies als das“; Man könnte diese Sätze in endloser Reihe fortführen doch ziemlich schnell wird klar: Liebe ist nicht gleich Liebe.

Man liebt Menschen, man liebt Tiere, man liebt Musik und man liebt Filme, man liebt Situationen, man liebt Jahreszeiten, man liebt das Wetter, man liebt Aussagen, man liebt ein Gefühl, man liebt eine Stimmung und manchmal, da liebt man auch die Liebe selbst, doch ziemlich schnell wird klar: Liebe ist nicht gleich Liebe.

Liebe kann eine austauschbare Variable sein. So kann man einen Menschen lieben aber auch hassen, mögen oder verabscheuen. Manchmal kann man auch lieben und hassen gleichzeitig obwohl dies im ersten Moment sehr kontrovers ersscheint, im nächsten Moment kann dies aber auch deutlich machen, dass Liebe ein Ausdruck der höchsten Priorität darstellt, an der es aber durchaus Mängel geben kann, welche man hasst oder man hasst es, dass man (z. B.) diesen Menschen als höchsten Priorität ansieht; dadurch kann Liebe auch eine negative Seite erhalten und ziemlich schnell wird klar: Liebe ist nicht gleich Liebe.

Wenn man einen Menschen liebt, so kann man seine Mutter und seinen Vater lieben, seine Großelter lieben, seine Brüder und Schwestern lieben, seine Freunde lieben, seinen Partner lieben, einen Menschen, den man gerne als Partner hätte lieben oder man kann aber auch berühmte Persönlichkeiten lieben. Ist die Liebe, welche man seiner Mutter entgegenbringt die gleiche, welche man seinem Partner entgegenbringt?

Manchmal nutzt man das Wort Liebe unüberlegt, manchmal nutzt man es zu schnell, manchmal nutzt man es zu langsam und manchmal nutzt es man überhaupt nicht obwohl man es möchte oder gar sollte.

Liebe ist eben nicht gleich Liebe!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: