Während sie in seinem Arm liegt

28 Jul

Er streichelt über ihren Rücken, während sie in seinem Arm liegt, mit ihrem Kopf auf seinem Brustkorb und seinem Atem lauscht, seine Herzschlag spürt. Während seine Finger über ihre Haut fahren, sie zärtlich berühren, spürt sie den Schauer, wohlig warm, wie er den Rücken runter läuft, bis zu ihren Lenden. Sie ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen und Gedanken: Sie fühlt, dass sie ihn will,dass sie ihn spüren will, dass sie ihn mehr als nur ein bisschen gern hat, dass sie sich ihm hingeben möchte, dass er für sie der einzige Mann ist und sie die Zeit auf ewig anhalten möchte; Sie denkt, dass sie es nicht zulassen sollte, dass sie nur Freunde sind, dass er ihre Gefühle auch nach dieser Nacht nicht erwidern wird, dass sich für ihn nichts ändern wird, dass er das nicht der Liebe wegen macht.

Er streichelt über ihre Hüften, während sie in seinem Arm liegt, mit ihrem Kopf auf seinem Brustkorb und seinem Atem lauscht, seinen Herzschlag spürt. Während seine Finger über ihre Haut fahren, sie zärtlich berühren und ihren Weg bahnen, der mittlerweile nur all zu deutlich ist, spürt sie, wie ihre Gefühle ihre Gedanken verstummen lassen, der Verstand schwindet und sie machtlos gegen ihr Verlangen ist. Alles was sie in diesem Moment will, ist ihn spüren, festhalten.

Er hält sie fest, während sie in seinem Arm liegt, mit ihrem Kopf auf seinem Brustkorb und seinem erschöpften Atem lauscht und seinen hastigen Herzschlag, der langsam beginnt sich wieder zu beruhigen, spürt. Während er sie fragt, ob alles in Ordnung ist, würde sie gerne schreien, dass sie ihn liebt, dass sie für immer in seinem Arm liegen will und dass sie diese Ungewissheit nicht mehr länger erträgt, stattdessen nickt sie erschöpft und schließt die Augen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: